Ledergürtel nach Maß handgefertigt in Bad Vilbel

Gürtel als perfekte Ergänzung zu Jeans

Der richtige Ledergürtel ist eine perfekte Ergänzung zur gut sitzenden Jeans: weil’s mit Gürtel oftmals noch besser sitzt und noch besser aussieht.

“Jeansgürtel nach Maß handgefertigt in Bad Vilbel” heißt, dass ich jeden Gürtel in meiner Lederwerkstatt in unserem Bad Vilbeler Ladengeschäft selber herstelle. Aus pflanzlich gegerbten Vollleder, dass ich von deutschen, belgischen und italienischen Gerbereien beziehe. Kleber, Farbe, Lacke sind bei der Verarbeitung tabu.

Neben der Herstellung neuer Gürtel repariere ich auch Gürtel: neue Schnalle für alten Lederriemen oder, noch öfter, neuer Lederriemen für eine schöne, liebgewonnene Schnalle.

Gürtellänge messen

Das Wichtigste zuerst: es gibt verschiedene Methoden, wenn du deine individuelle Gürtellänge herausfinden kannst. Wenn du einen Gürtel hast, der dir gut passt, misst du deine Gürtellänge am besten anhand dieses Gürtels. Lege dazu den Gürtel flach hin und messe von dem Loch, das am meisten benutzt aussieht bis zu der Stelle an der Gürtelschnalle, wo der Dorn durch das Loch gehen würde:

Gürtellänge mit Gürtel messen

Dein Gürtel hat übrigens dann die perfekte Länge, wenn du das dritte Loch (von der Spitze aus gezählt) am meisten benutzt.

Es gibt standardmäßig etwa acht Gürtellängen. Das spielt aber keine Rolle, da ich Gürtel auf den halben Zentimeter genau anfertigen kann.

Hier eine ausführliche Beschreibung, wie du deine Gürtellänge bestimmen kannst.

Gürtel Bestandteile

Grundsätzlich bestehen die meisten Gürtel aus Gürtelriemen und Gürtelschnalle. Dazu kommt oft eine Gürtelschlaufe, welche die Riemenspitze in der Waagerechten hält.

Gürtelriemen können aus echtem Leder sein, z.B. vom Rind, Pferd oder Büffel, aus Kunstleder, aus Stoff oder auch aus Kunststoffgewebe. Die haltbarsten und formbeständigsten Gürtelriemen sind aus hochwertigem Rinds-, Büffel- oder Pferdeleder. Ich verwende ausschließlich Leder vom Rind (und sehr selten Büffel).

Gürtelschnallen sind typischerweise aus Edelstahl, Messing, ZAMAK oder einfach Blech. ZAMAK ist günstig in der Produktion, vielfältig gestaltbar und robust. Messing ist der Klassiker. Gute Gürtelschnallen aus Edelstahl sind praktisch unverwüstlich.
In den meisten Fällen wird der Gürtelriemen um die Schnalle geschlauft und dann mittels Naht (siehe Bild), Schrauben oder Druckknöpfen fixiert.

Schlaufen sind bei guten Gürteln aus dem selben Stück geschnitten wie der zugehörige Gürtel.

Letztlich entscheiden die Bestandteile eine Gürtels zusammen mit der Verarbeitung über seine Qualität:

Hochwertiger Riemen + hochwertige Schnalle + ordentliche Verarbeitung = Guter Gürtel

Herstellung der BYTEMYSTORK Jeansgürtel

Herzstück aller BYTEMYSTORK Gürtel ist ein 3mm bis 4,2mm starker und bis 4,5cm breiter Riemen aus Premium-Rindsleder von deutschen, belgischen oder italienischen Gerbereien. Jeder Gürtelriemen ist ein Unikat.

Natürlich wurde das Leder, das wir verwenden, ausschließlich pflanzlich gegerbt. Und natürlich ist unser Leder durchgefärbt.
Durch die sehr schonende pflanzliche Gerbung erhalten wir ein Produkt von bester Qualität.
Pflanzliche Gerbung ist ein vergleichsweise langsamer Prozess. Im Gegensatz zur Chrom-Gerbung, für das einige Stunden benötigt werden, dauert eine pflanzliche Gerbung einige Tage bis zwei Jahre. Zwei Beispiele meiner deutschen Lieferanten: Der komplette Gerbprozess dauert bei David Schmid in Metzingen vier bis sechs Wochen. Davon ist das Leder für die eigentliche Gerbung fünf bis sieben Tage im Fass. In Kellinghusen, bei Kobel, dauert der Prozess wegen der dort verwendeten Grubengerbung noch länger. Alleine für die eigentliche Gerbung bleibt das Leder sechs bis acht Wochen in der Grube.

Unsere Ledergürtel sind auch für Leder-Allergiker geeignet, da die Allergie-auslösenden Chrom-Bestandteile durch die pflanzliche Gerbung nicht enthalten sind.

Alle Riemen werden in Deutschland in Handarbeit hergestellt. Bei den meisten Modellen schneide ich das Leder direkt in meinem Ladengeschäft in Bad Vilbel aus dem Stück.
Nach der Herstellung der Riemenrohform schleife und poliere ich die Riemenkanten.
Anschließend länge ich den Riemen auf Kundenmaß ab und montieren die gewünschte Gürtelschnalle, ergänzt durch Manschette und Schlaufe. Hierfür stehen verschiedene Techniken zur Verfügung: bei einigen Gürteln arbeite ich mit Manschette, bei anderen schlaufe ich den Riemen direkt. Zur Fixierung verwende ich, je nach Kundenwunsch, Schrauben oder Druckknöpfe. Einige Modelle vernähe ich von Hand. Bei diesen spalte ich das Leder nicht, so dass es über die gesamte Länge, also auch im Bereich der Schnalle, seine originale Stärke hat.
Ich verwende Gürtelschnallen aus massivem Edelstahl, Messing oder Zinkdruckguss (ZAMAK). Bei Zamak handelt es sich um eine robuste Zink-Aluminium-Magnesium-Kuper Legierung. Für Altsilber-Zamak wird der Rohling mit einer sehr robusten Silberbronze-Legierung galvanisiert. Das Non-Plus-Ultra in Sachen Stärke und Haltbarkeit sind natürlich Gürtelschnallen aus Edelstahl.

Die Arbeitsschritte von der Gerbung bis zum fertigen Riemen machen jeden BYTEMYSTORK Gürtel mit seinem natürlichen Narbenbild zu einem einzigartigen, haltbaren und zeitlosem Klassiker. Die ideale Ergänzung zu jeder Jeans.

Selbstverständlich sind alle metallischen Bestandteile unserer Gürtel Nickel-getestet. Ich verwende keine Lacke und keinen Kleber.

Schritte zum maßgeschneiderten Gürtel

  1. Gürtelschnalle wählen
  2. Leder aussuchen
  3. Länge und Breite bestimmen
  4. Initialen festlegen (optional)
  5. Gürtelherstellung

1. Gürtelschnallen

Die Geschmäcker sind bei Gürtelschnallen fast noch vielfältiger als bei Jeans. Wir bieten deshalb eine Auswahl an Dornschließen und Motivschnallen, die perfekt zu Jeans passen.
Gürtelschnallen aus Messing sind die Klassiker schlechthin.
Edelstahlschnallen sind unverwüstlich.
Gürtelschnallen aus Zinkdruckguss gibt es in sehr vielen Varianten. Sie sind robust und in den einfachen Varianten sehr preisgünstig. Es gibt aber auch sehr aufwändig verarbeitete ZAMAK-Gürtelschnallen.
Ausnahmen sind Gürtelschnallen aus Zinn-Legierungen mit einem Anteil an Silber.

Für Kunden, die eine Schnalle eines alten Gürtels wiederverwenden möchten, kombinieren wir diese gerne mit einem neuen BYTEMYSTORK Lederriemen. Das funktioniert mit Schnallen aller Breiten, da ich Riemen selber aus dem Lederstück schneide.

2. Lederfarben und -stärken

Leder ist ein Naturprodukt. Jeder Gürtelriemen fällt etwas anders aus. Einige sind fast glatt, andere weisen eine stark strukturierte Oberfläche auf. Geschirrleder ist meistens sehr fest, anderes Leder eher weich. Deshalb kannst Du Dir bei uns aus den vorrätigen Riemen den aussuchen, der Dir am besten gefällt. So erhältst Du ein Unikat nach Deinen Vorstellungen.

Wir führen die zu Jeans besonders gut passenden Leder. Alle aufgeführten Leder sind bei mir im Ladengeschäft in Bad Vilbel verfügbar und können besichtigt werden.

NameFarbeHerkunft/Gerberei/BezugsquelleStärkeBeschreibung
bMS AZUREBlauRind, Berlinca. 3mmLeder mit schöner Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS BLACKSchwarzRind, Gerberei David Schmidca. 3.5mmFestes Leder mit leichter Strukturierung
bMS BORDEAUXdunkles RotRind, Gerberei David Schmidca. 3.5mmFestes Leder mit leichter Strukturierung
bMS BRITISH RACING GREENdunkles GrünRind, Gerberei David Schmidca. 3.5Festes Leder mit leichter Strukturierung
bMS BROKEN CLAYNaturbraunRind, Tannerie MASUREca. 3.2mmGlattes, geschmeidiges Leder mit mittlerer Festigkeit
bMS BROKEN COGNACRötliches HellbraunRind, Tannerie MASUREca. 3mmLeder mit leichter Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS BROKEN GREYdunkles GrauRind, Tannerie MASUREca. 3mmLeder mit schöner Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS BROKEN NAVYmattes BlauRind, Tannerie MASUREca. 3.2mmLeder mit leichter Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS DARK CHOCOLATEDunkelbraunRind, Gerberei David Schmidca. 3.5mmFestes Leder mit leichter Strukturierung
bMS NATURENaturRind, Berlinca. 3.3mmSehr festes, ungefärbtes Blankleder, glatt und ohne Struktur
bMS OrangeWarmes Rot-GelbRind, Berlinca. 3mmLeder mit schöner Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS PINEGrünRind, Berlinca. 3.2mmLeder mit schöner Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS GAUCHOBraunRind, Gerberei Gebrüder Kobelca. 4mmSehr festes, steifes Glattleder aus dem Kernstück
bMS ITALIAN BLACKSchwarzRind, Italienca. 3mmFeines, leicht glänzendes Leder mit mittlerer Festigkeit
bMS ROUGERotRind, Berlinca. 3.2mmLeder mit leichter Strukturierung und mittlerer Festigkeit
bMS ROUGH NATURENatur/BraunRind, Gerberei Gebrüder Kobelca. 3mmSehr festes, ungefärbtes Glattleder aus dem Kernstück
bMS RUGATO SECRETARYBraunRind, Tannerie MASUREca. 3.2mmFestes Leder mit einer glatten, gewalzten Oberfläche
bMS SANDBraun-GrauRind, Gerberei Gebrüder Kobelca. 4.2mmSehr festes, extrem steifes Glattleder aus dem Kernstück
bMS SNOWWeißRind, Tannerie MASUREca. 3mmSynthetisch gegerbtes, glattes Leder mittlerer Festigkeit
bMS PURE BLACKSchwarzRind, Gerberei Gebrüder Kobelca. 3.2mmFestes Glattleder aus dem Kernstück
bMS PURE BLACKSchwarzRind, Gerberei Gebrüder Kobelca. 4mmSehr festes, steifes Glattleder aus dem Kernstück
bMS SOFT BLACKSchwarzRind, Tannerie MASUREca. 3.2mmGeschmeidiges, weiches Leder mit schöner Strukturierung
bMS VINTAGENaturRind, Gerberei David Schmidca. 3.5mmFestes, ungefärbtes, etwas wildes Leder mit leichter Strukturierung
bMS WHISKEYdunkles CognacRind, Gerberei David Schmidca. 3.5Festes Leder mit leichter Strukturierung
bMS Ledersorten – Eigenschaften und Herkunft

Mit Ausnahme des weißen Leder sind alle Leder rein pflanzlich gegerbt. Das weiße Leder wurde synthetisch gegerbt (ohne Chrom).
Unsere ungefärbten Gürtel haben ihre Farbe allein durch den Gerbungsprozess bekommen.

Bitte bedenke, dass Leder mit der Zeit durch den natürlichen Alterungsprozess dunkler wird bzw. ausbleicht. So erhalten z.B. unsere Rouge-Gürtel mit der Zeit einen sehr kräftigen, tiefen Altrot-Ton. Genial!

3. Länge und Breite bestimmen

Die Breite des Gürtels ergibt sich in den allermeisten Fällen aus der Breite der Schnalle. Ich stelle Gürtel in den Breiten 3cm, 3,5cm, 4cm und 4,5cm her. Andere Breiten gehen natürlich auch, sind aber selten, weil es wenige Schnallen für die Maße zwischen den Standards gibt.
3cm breite Gürtel sind bei Jeans eher die Ausnahme. 3,5cm werden oft zu Büro-Jeans getragen, da diese Breite etwas eleganter wirkt als die 4cm Variante.
4cm breite Gürtel sind der “Jeans-Standard”. In Abhängigkeit vom verwendeten Leder und der gewählten Schnalle wirken 4cm breite Gürtel bei Jeans rustikal, kernig-stark oder elegant. Die Gürtelschlaufen der allermeisten Jeans sind breit genug für diese Gürtel.
4,5cm ist das Gardemaß für Raw Selvedge Jeans. Starke Gürtel für starke Jeans.

Zur perfekten Gürtellänge

Da ich die Riemen kundenbezogen herstelle, kann ich praktisch jede Gürtellänge herstellen. Unsere längsten Riemen erlauben mir Gürtellängen von derzeit bis zu 160cm.

Die Ermittlung der perfekten Gürtellänge ist einfach. Hier eine Beschreibung.

5. Initialen festlegen (optional)

Wenn gewünscht präge ich Initialen ins Leder. Eine gute Stelle ist dafür die Rückseite der Schnallenbefestigung. Dieser Service ist für dich kostenfrei.

Rückseite eines bMS Gürtels BORDEAUX 3,5cm mit Edelstahlschnalle - inklusive Initialen A und Z

5. Gürtelherstellung

Für die ersten vier Arbeitsschritte brauche ich deine Hilfe.
Schritt 5 kann ich allein. Bitte rechne damit, dass ich in den meisten Fällen einige Tage benötige, um deinen neuen Gürtel herzustellen.

Auf Wunsch montiere ich die Gürtelschnalle ohne Schrauben und ohne Druckknöpfe. In diesem Fall wird der Riemen mit der von dir ausgesuchten Garnfarbe von Hand vernäht.

Gürtelreparatur

Manch uralter Gürtel hat eine tolle Schnalle, aber das Leder ist hin. Bei manch anderem Gürtel ist es andersrum. Ich repariere Ledergürtel, egal von welcher Marke und egal wo gekauft. Wenn du keine Möglichkeit hast, mich in Bad Vilbel zu besuchen, sende mir eine Email an beltrepair@byteMyStork.de mit ein paar aussagekräftigen Bildern deines Gürtels. Besonders wichtig ist der Bereich um die Gürtelschnalle herum. Ich schreibe dir, was die Reparatur kostet. Du schickst mir den Gürtel zu und ca. 10 Arbeitstage später schicke ich dir deinen alten-neuen Gürtel zurück. So einfach ist das.

Folgendes kann ich für deinen Gürtel tun:

Ersetzen der Gürtelschnalle unter Beibehaltung des GürtelriemensPreis inklusive Rückversand23€ plus Preis für die Gürtelschnalle
Ersetzen der Gürtelschnalle unter Beibehaltung des GürtelriemensPreis bei mir im Laden15€ plus Preis für die Gürtelschnalle
Ersetzen des Gürtelriemens unter Beibehaltung der GürtelschnallePreis inklusive Rückversand72€ inklusive BYTEMYSTORK Gürtelriemen
(3cm, 3,5cm oder 4cm)
Ersetzen des Gürtelriemens unter Beibehaltung der GürtelschnallePreis bei mir im Laden57€ inklusive BYTEMYSTORK Gürtelriemen
(3cm, 3,5cm oder 4cm)
Kürzen des Gürtelriemens bei genähter BefestigungPreis inklusive Rückversand28€
Kürzen des Gürtelriemens bei genähter BefestigungPreis bei mir im Laden20€
Ersetzen der GürtelschlaufePreis inklusive Rückversand30€ inklusive individuell erstellter Gürtelschlaufe
Ersetzen der GürtelschlaufePreis bei mir im Laden15€ inklusive individuell erstellter Gürtelschlaufe
zusätzliche LöcherPreis bei mir im Laden2€ pro Loch (für meine Kunden kostenlos)

Folgendes kann ich leider nicht für deinen Gürtel tun:

  • Kunstlederriemen reparieren
  • Gürtelriemen verlängern
  • Färben, Lackieren, Aufpolstern
  • Beschichtung einer Gürtelschnalle erneuern

Bitte beachten

Leder ist ein Naturprodukt. Leichte farbliche Abweichungen und eine ungleichmäßig Oberflächenstruktur können und werden vorkommen.
Mit Ausnahme unserer naturbelassenen Riemen wurden alle Lederriemen bei der Gerbung gefärbt. Die Farbe ist dabei durch das komplette Ledermaterial gedrungen. In einigen Situationen, z.B. wenn das Leder durch Schweiß nass und warm wird, kann es abfärben.

Links

Gürtel im Webshop
Hosenträger im Webshop
7 Fragen zu Ledergürteln
Gürtellänge selber messen
Artikel über Lederallergien auf hautarztzentrum-kiel.de
Wie ethisch ist der Kauf eines Ledergürtels?