GOTS Label an Jeans

GOTS

Wozu ein Öko-Zertifikat?

Innatex, Juli 2021: GOTS ist das am häufigsten verwendete und meisten beworbene Öko-Siegel auf der “Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien”. Zumindest bei den Jeans-Anbietern.

Ist ein Anbieter nicht GOTS-zertifiziert, wirken seine Erklärungen, warum das eigene Angebot trotzdem nachhaltig ist, umständlich. Ein Öko-Siegel macht es Herstellern leicht, die Zulieferer und eigenen Fertigungsprozesse von einer neutralen Stelle bewerten zu lassen. Und es ist als Nachweis gegenüber den eigenen Kunden ausgesprochen hilfreich.
Für Endverbraucher ist das Siegel eine einfache Möglichkeit, Sicherheiten zu umweltschonender und sozial gerechter Produktion und Schadstofffreiheit des Produkts zu bekommen.

Öko-Siegel und alles ist gut?

Nein, sicher nicht. Mit der zunehmenden Akzeptanz eines Öko-Siegels im Massenmarkt steigt die Anfälligkeit für Missbrauch. Das ist eine logische Folge des in diesem Segment besonders hohen Preisdrucks und der Schlupflöcher, die ein sehr großer Markt mit sich bringt.

Bio-Baumwolle ist mindestens doppelt so teuer wie konventionell produzierte Baumwolle. Die Produktionslohnmehrkosten für existenzsichernde Löhne und sichere, hygienische Arbeitsbedingungen sind 3,5mal so hoch wie bei Billigproduzenten, die zudem in großen Massen produziert können. Letztendlich ist nahezu jeder Schritt der Wertschöpfungskette bei nachhaltig produzierten Waren teurer [procject-cece]. Dazu kommen Kosten für die Zertifizierungen, die abhängig von Standort, Produktpalette und weiteren Faktoren variieren (zumindest bei GOTS).

Die vielen Verarbeitungsschritte bei der Jeans-Produktion und nahezu beliebig verschiedene Interpretationen von „Nachhaltigkeit“ machen eine objektive Bewertung für alle schwierig, auch für Zertifizierer.

Trotzdem ist ein Siegel für Verbraucher die leichteste Möglichkeit, eine Vorauswahl zu treffen. Und Siegelhersteller wie GOTS passen ihre Zertifizierungsrichtlinien immer wieder an, um neuen Entwicklungen gerecht zu werden.

Das folgende Interview mit Juliane Ziegler, GOTS Repräsentantin in DACH, habe ich auf der Innatex 2021 geführt.