Wien

TORLAND Jeans (Herren und Damen Modelle)

7 Fragen an TORLAND

Das Interview führte BYTEMYSTORK mit Sascha Hümbeli, Geschäftsführer TORLAND

Jeans aus Wien? Wächst Baumwolle jetzt auch in Österreich?

Nein, soweit sind wir mit dem Klimawandel noch nicht. Nur in den sehr warmen Gegenden Europas ist Baumwollanbau möglich. Also weder in Österreich noch in Deutschland. Und trotzdem gibt es in Deutschland einige sehr gute Jeans-Label. Und halt eines in Österreich: TORLAND.

Was ist das Besondere an TORLAND-Jeans?

Wir stellen modische, erschwingliche und innovative Produkte unter umweltbewussten und ethisch verantwortungsvollen Bedingungen her. Deshalb sind wir mit dem GOTS-Zertifikat für Biotextilien und ethische Geschäftspraxis ausgezeichnet.

Mit innovativ meinst Du die Handytaschen bei den Herren-Jeans?

Ja, zum Beispiel. In die Handytasche passen alle gängigen Handys. Und Theaterkarten. Und Kondome ..

.. alles klar. Was macht eure Alpen-Jeans sonst noch aus?

Wir suchen immer nach neuen Ideen, verfolgen die Entwicklung neuer Materialien und verbessern unsere Schnitte.

Und wie geht ihr dabei vor?

Wir beobachten genau, wie sich die Körperformen unserer Kunden über die Zeit ändern. So haben wir über Konsumentenbefragungen und Körperdatenanalysen unsere Schnitte optimiert. Und wir investieren viel ins Design. Denn die heutige Jeans ist nicht mehr mit der vor 100 Jahren vergleichbar. Damals waren Jeans sehr weit geschnittene Hosen aus sehr festem Stoff. Da gings nicht ums Aussehen oder Bequemlichkeit, sondern darum, dass die Arbeiter was Robustes zum Anziehen hatten. Heute soll eine Jeans gut aussehen und angenehm zu tragen sein. Und robust sollte sie auch sein. In diesem Sinne machen wir unsere TORLAND-Jeans.

Apropos Investieren. Bei Euch kann man sich beteiligen, richtig?

Ja genau. Mit dem Biojeans-Darlehen bist Du dabei. Und bekommst pro Jahr 3-4% Zinsen zurück. Nicht schlecht für ein ökologisch verantwortungsvolles Investment. Das Geld investieren wir übrigens in neue Produktlinien.

Und eure TORLAND-Jeans, wo bekomme ich die nun?

Zum Beispiel in unseren drei Läden in Wien und natürlich bei BYTEMYSTORK in Bad Vilbel.

TORLAND Jeans (Herren und Damen Modelle)
TORLAND-Jeans bei BYTEMYSTORK in Bad Vilbel

Links:

Besuch bei TORLAND in Wien

TORLAND-Jeans Webseite

TORLAND Werbung

Bei TORLAND in Wien

“Was macht die Knackwurst genießbar? Das n.”
Die Brühwurst, oder mit Wiener Charme auch “Beamtenforelle” genannt, ist hier aber nicht das Thema.
Ich war für zwei Tage in Wien, um TORLAND und die Menschen, die für das Unternehmen stehen, kennenzulernen.

Gscheids Gwand

TORLAND ist eine Wiener Jeans-Marke. Sie wurde 2017 vom Schweizer Sascha Hümbeli gegründet. Das Unternehmen führt ausschließlich nachhaltig produzierte Produkte. Neben GOTS-zertifizierten Jeans für Damen und Herren auch T-Shirts, Pullover, Jacken, Gürtel und Socken. Außerdem gibt es Zweitverwertungen aus alten Jeans. Diese Upcycling Taschen und Schürzen werden in Wien bzw. Bangkok produziert.

deine WIENER MARKE fürs GSCHEIDS GWAND

Ich lerne Claudia Widlhofer und Sascha Hümbeli in Ihrem Flagship Store in der Landstraßer Hauptstraße (die heißt tatsächlich so) kennen. Dort erzählt mir der Gründer, wie er TORLAND aus dem Nichts aufgebaut hat und was er für die Zukunft plant (→ Herstellerportrait).

Warenkorb