bMS Messing schwarz 4cm Ledergürtel BLACK

79,00  inkl. MwSt.

Schwarzer Jeansgürtel (deutsche vegetabile Fassgerbung) mit massiver schwarzer Messingschnalle. Produziert in Bad Vilbel. Breite: 4cm

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Zufriedenheitsgarantie

  • Häkchen Persönliche Ansprechpartner
  • Häkchen Kostenloser Versand
  • Häkchen Kostenloser Rückversand
  • Häkchen Schnelle Rückerstattung
GARANTIERT SICHER BEZAHLEN
  • PayPal Logo
  • Visa Logo
  • Mastercard Logo
  • Amex Logo

Beschreibung

Schwarzer Jeansgürtel (deutsche vegetabile Fassgerbung) mit massiver schwarzer Messingschnalle. Produziert in Bad Vilbel. Breite: 4cm

Eigenschaften

BLACK ist ein tiefschwarzes Leder mit einer glatten, leicht strukturierter Oberfläche. Das Leder ist fest und trotzdem geschmeidig. Ein wunderbares, sehr stabiles Vollrindleder.

Herstellung

Der Gürtel wird von mir in Bad Vilbel in Handarbeit gefertigt. Das Leder stammt von der deutschen Gerberei David Schmid, Metzingen.

Lieferumfang

Auf die gewünschte Länge produzierter, fertig montierter Gürtel inkl.

  • Gürtelriemen
  • Gürtelschnalle
  • Gürtelschlaufe

Kostenloser Versand + Kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschlands

Pflege

Unsere Gürtel benötigen keine Pflege, solange sie verwendet werden.

Bei langer Aufbewahrung trocknet Leder aus. In diesem Fall empfehle ich von Zeit zu Zeit das Auftragen von Lederpflegemittel (Hautlotion genügt). Aber am besten ist, den Gürtel oft zu tragen.

Bitte beachten

Leder ist ein Naturprodukt. Deshalb variieren bei naturbelassenen Riemen Narbung und Farbverläufe. Auch sind kleinere Verletzungen von Mückenstichen möglich.

Der Gürtel passt perfekt zu Jeans!

 

Ich wünsche Dir viel Freude an diesem besonderen Gürtel!

Marco Rahn

Gürtelriemenbreite: 4cm
Gürtelriemendicke: ca. 3.5mm
Gürtelschnallenmaße (Außenmaße): B x H x T = 5,5cm x 5,1cm x 1,3cm

Gürtelschnalle: Messing
Gürtelriemen: Vollrindleder aus Lohgerbung, rein vegetabil mit Pflanzengerbstoffen gegerbt. Einlagig. Ohne Lacke und Kleber. Schadstofffrei.

Das Wichtigste vorab: die Gürtellänge ist nicht die Länge des Gürtels von der Spitze bis zur Schnalle. Praktisch alle Gürtelhersteller geben als Gürtellänge die Entfernung vom dritten Loch bis zu der Stelle des Gürteldorns an, an dem dieser durch das dritte Loch gesteckt wird. Klingt erstmal kompliziert, ist aber einfach.
Es gibt vier einfache Möglichkeiten, die perfekte Gürtellänge für sich zu finden. Los geht’s.

Gürtellänge an einem vorhandenen Gürtel ablesen
Gürtellänge mit Hilfe eines vorhandenen Gürtels messen
Gürtellänge am Körper messen
Gürtellänge anhand der Konfektionsgröße bestimmen

Wenn deine Gürtellänge kleiner als 85cm oder größer als 115cm ist, bestelle einfach die nächstliegende Größe und gib dann als Bemerkung bei deiner Bestellung die für dich richtige Gürtellänge an. Gleiches gilt, wenn du eine Zwischengröße möchtest.

Gürtellänge an einem vorhandenen Gürtels ablesen

Für diese Variante brauchst du einen Gürtel, der dir gut passt.
Bei den meisten industriell hergestellten Gürteln findest du die Angabe der Länge auf der Rückseite aufgedruckt. Gürtellängen werden in 5cm Schritten angegeben. Also 85, 90, 95, 100, 105, 110 und 115. Wenn dir dieser Gürtel gut passt, ist das genau deine Größe.
Eine Ausnahme ist ein alter, lange getragener Gürtel. Dieser wird mittlerweile länger sein, als er im Neuzustand war. Wähle deshalb für deinen neuen Gürtel einfach eine Nummer (= 5cm) kürzer.

Gürtellänge mit Hilfe eines vorhandenen Gürtels messen

Für diese Variante brauchst du einen Gürtel, der dir halbwegs passt.
Gemessen wird der Abstand vom am meisten verwendeten Gürtelloch bis zur inneren Kante der Gürtelschnalle, also dort, wo der Dorn beim Tragen im Gürtelloch stecken würde. Du kannst einfach mit einem Zollstock oder einem Maßband messen.

Gürtellänge mit Gürtel messen

Wahrscheinlich wirst du nicht genau ein Gürtelkonfektionsmaß messen. Wähle einfach bei deiner Bestellung die nächstliegende, im Zweifel die nächstliegende kleinere Größe.

Gürtellänge am Körper messen

Für diese Variante ziehst du am besten eine Hose an, die du später mit dem neuen Gürtel tragen willst. Da ziehst du das Maßband durch alle Schlaufen und misst Deinen Gürtelumfang.

Gürtellänge am Körper messen

Im Bild oben beträgt der Gürtelumfang 92cm. Da die meisten neuen Ledergürtel durch das Tragen anfänglich etwas länger werden, wäre dein Gürtelkonfektionsmaß 90cm.

Gürtellänge anhand der Konfektionsgröße bestimmen

Wenn die ersten drei Möglichkeiten für dich nicht infrage kommen, kannst du die Gürtellänge auch anhand der Internationalen Konfektionsgröße bestimmen. Verwende einfach die folgende Tabelle:

Internationale GrößeGürtellänge
XXS80
XS85
S90
M95
L100
XL105
XXL110
XXXL115
Internationale Größe (US-Größe) -> Gürtellänge

Du möchtest eine bestimmte Gürtelschnalle mit einem anderen Leder kombinieren?
Du möchtest lieber Schrauben zur Befestigung der Gürtelschnalle, statt Druckknöpfen oder umgekehrt?
Du brauchst eine andere Länge als bei uns im WebShop vorgegeben?
Du möchtest eine längere (oder kürzere) Gürtelspitze?
Du möchtest deine Initialen in das Gürtelleder geprägt haben?

All das ist einfach und ohne Aufpreis möglich. Oder hast du noch ganz andere Vorstellungen?
Am besten rufst du mich an (Tel: 06101 989 1540) oder schreibst mir eine Email (belts@byteMyStork.de).

Marco Rahn

Sind eure Gürtel hautverträglich?

Ja. Das Leder aller BYTEMYSTORK Gürtel wurde sorgsam rein pflanzlich gegerbt. Das betrifft den gesamten Gerbe-Prozess, also auch Vor- und Nach-Gerbung. Deshalb sind keine Chrom-VI Verbindungen enthalten, die bei der Chrom-Gerbung entstehen können.
Bei unseren Gürtelschnallen achten wir darauf, dass kein Nickel enthalten ist bzw. freigesetzt werden kann. Alle Edelstahl- und ZAMAK-Schnallen sind grundsätzlich frei von Nickel-Bestandteilen.

Sind eure Gürtel temperaturempfindlich?

Nein, zumindest nicht in den Temperaturbereichen, die auch für uns Menschen erträglich sind. BYTEMYSTORK Gürtel sind frei von Klebstoffen und Lacken, so dass sich auch bei extremen Temperaturen nichts auflösen kann.
Natürlich wird dein Gürtel auf hohe bzw. tiefe Temperaturen reagieren: bei hohen Temperaturen wird Leder weicher, geschmeidiger und bei tiefen Temperaturen steifer.

Färben eure Gürtel ab?

Das hängt vom Leder ab und von der Temperatur und Feuchtigkeit. Unsere naturbelassenen Leder färben auch bei Wärme und Feuchtigkeit fast gar nicht. Die gefärbten Leder, z.B. BROKEN NAVY, PINE, ROUGE und AZURE, können unter ungünstigen Bedingungen abfärben. Wenn es z.B. sehr warm ist und der Gürtel durch Schweiß feucht wird. Bei Jeans ist das meist kein Problem.

Was tut ihr gegen die typischen Schwachstellen bei Gürteln, wie ausgerissene Löcher?

Wenn ich Gürtel anderer Marken repariere, treffe ich meist auf die gleichen Schwachstellen:
– das Leder ist eingerissen oder gebrochen
– das Leder ist ausgefranst
– die Löcher sind eingerissen
– die Schnalle ist gebrochen
Hauptursache ist das Leder. Viele Riemen bestehen nur aus einer dünnen Echtlederschicht. Diese löst sich mit der Zeit oder reist ein.
Wenn Echtleder verwendet wurde, spielt dessen Qualität und seine Verarbeitung eine entscheidende Rolle. Bei minderwertigen Leder weiten sich die Löcher.
Oft sind es billige Schnallen aus ZAMAK, die schnell kaputt gehen.

Alle bMS Gürtel in meinem Webshop sind aus hochwertigem Vollrindleder. Gutes Leder bricht nicht, reißt nicht ein und franst nicht aus.
Ich stanze grundsätzlich geschlitzte Löcher. Diese sehen nicht nur gut aus, sondern halten auch länger, da der Druck des Schnallendorns über den Schlitz abgeleitet wird.
Meine Edelstahl- und Messing-Schnallen sind extrem robust. Bei den ZAMAK-Schnallen achte ich auf saubere, massive Verarbeitung und eine hochwertige Oberfläche.

Kommen eure Gürtel komplett aus Deutschland?

Alle BYTEMYSTORK Gürtel werden von mir in meinem Bad Vilbeler Ladengeschäft von Hand gefertigt. Dafür verwende ich Leder von deutschen, belgischen und italienischen Gerbereien. Meine Gürtelschnallen kommen z.B. aus Italien und den USA.

Eure Gürtel sind teurer als die, die ich bisher hatte. Woher weiß ich, dass eure nicht genauso schnell kaputt gehen?

Eine typische Schwachstelle ist der Gürtelriemen. Für industriell gefertigte Gürtel werden meist Riemen verwendet, die aus mehreren Lederschichten bestehen. Oft ist nur die äußere Schicht aus Echtleder. Beim Gebrauch solcher Gürtel reißen die Löcher schnell aus. Dazu lösen sich mit der Zeit die Kleber auf und die Lackschicht platzt.
Dagegen sind alle BYTEMYSTORK aus 100% hochwertigen Vollleder gefertigt. Keine eingearbeitete Pappe, kein billiges Spaltleder, kein Kunstleder. Einfach nur pures Leder von mindestens 3mm Stärke. Deshalb halten meine Gürtel so lange. Besonders die Modelle aus Geschirrleder sind fürs ganze Leben gemacht.

Jeder BYTEMYSTORK Gürtel wird von mir persönlich in meinem Ladengeschäft in Bad Vilbel hergestellt. Meine Leder suche ich selber aus, die Gürtelschnallen auch. Deshalb kann ich für meine BYTEMYSTORK Gürtel die folgende Garantie geben:

  • Schadstofffrei
  • Allergie-unbedenklich
  • Vegetabil gegerbtes, europäisches Vollrindleder
  • Keine Lacke
  • Keine Kleber
  • keine Verwendung von Füllmaterial wie Pappe
  • keine Verwendung von Spalt- oder Kunstleder

Bei Bruch der Gürtelschnalle ersetze ich diese. Sollte ich deine Gürtelschnalle nicht mehr besorgen können, biete ich dir eine gleichwertige Alternative an.
Bei Ausreißen des Leders ersetzte ich den Riemen. Sollte ich das Leder nicht mehr besorgen können, biete ich dir eine gleichwertige Alternative an.

Meine Garantie gilt unabhängig davon, wann und wo du deinen BYTEMYSTORK Gürtel gekauft hast.

Marco Rahn